Mir ist wichtig, die Gewaltfreie Kommunikation so zu vermitteln, dass sie spürbar und lebendig wird. Um die Methode auf authentische, wirksame Weise anzuwenden, braucht es eine innere Berührung und das Er-leben der zugrundeliegenden Haltung.
Damit das passieren kann, arbeite ich bewusst mit kleinen Gruppen (max 8 TN), so dass jede Person mit ihrem Anliegen gesehen wird und persönliche Beispiele einbringen kann.
Es ist Zeit für Fragen, fürs Innehalten und bei sich ankommen, im eigenen empathischen Herzen. Ich sorge für einen sicheren Rahmen und ein offenes, wertschätzendes Lernklima.

Mit Herz und Verstand

Basis Jahrestraining

Termine:
17.-19.4.2023 (1. Modul), 3.-5.7.2023 (2. Modul), 11.-13.9.2023 (3. Modul),
20.-22.11.2023 (4. Modul), 22.-24.1.2024 (5. Modul)

Veranstaltungsort: Berlin

Das Basis Jahrestraining richtet sich an Menschen, die erste Erfahrungen mit der GFK gemacht haben und ihre Erfahrung vertiefen und in die Haltung hineinwachsen wollen.

Ich arbeite mit kleinen Gruppen (max 8 TN), so dass jede Person mit ihren Anliegen gesehen wird. Es ist Zeit ist für Fragen und das Erfahren der Methode anhand von persönlichen Beispielen. Ich sorge für ein offenes und wertschätzendes Lernklima und einen sicheren Rahmen.
In meiner langjährigen Erfahrung als Trainerin wird es mir immer wichtiger,  die GFK so zu vermitteln, dass sie spürbar und lebendig wird und den Teilnehmenden auf Augenhöhe zu begegnen.

Im Folgenden spreche ich Sie mit "du" an, weil es für mich zu der persönlichen Arbeit im Seminar passt.

Du hast Zeit und Raum in deinem Tempo zu lernen und Erfahrungen zu sammeln, Kontakt zu Deinen Gefühlen zu bekommen du die Kraft der Bedürfnisse zu erleben. Durch den wertschätzenden und achtsamen Umgehen miteinander in der Gruppe und das intensive Üben über den Zeitraum von 3 Modulen wächst Du in die empathische Haltung hinein und stärkst Dich darin, die GFK im privaten und beruflichen Alltag wirksam anzuwenden. Du erprobst Dich in der Rolle des empathischen Begleitens und wirst sicherer darin, andere Menschen zu unterstützen. Im Fokus steht das prozessorientierte Arbeiten mit den Beispielen und Fragen der Teilnehmenden.

Das Jahrestraining richtet sich auch an Menschen, die GFK in ihrem beruflichen Setting einsetzen wollen und an werdende Trainer/innen.

Inhalt der Module:

1. Modul: Struktur und Lebendigkeit - der Prozess der GFK
Vertiefen der 4 Schritte | Selbstempathie | Perspektivwechsel | Handlungsimpulse aus der kreativen Kraft der empathischen Verbindung mit meinem Gegenüber | die 3 Formen und die verschiedenen Intentionen der Bitte (Request)

2. Modul: In lebendiger Beziehung Sein mit mir
Schritt "0" - mich mit meiner Quelle verbinden | Verankern und Bewegen im empathischen Raum | Selbstempathie: meine Gefühle fühlen und die nährende Kraft meiner Bedürfnisse erfahren | Glaubenssätze erkennen und umwandeln

3. Modul: Klar und offen im Kontakt
"Scary honesty" - mich zeigen und ehrlich mitteilen | in Verbindung bleiben | Empathisch Zuhören und Nachfragen | die  Schönheit der Bedürfnisse meines Gegenübers | Vorwürfe "übersetzen" | Beziehungs-Bitten | Nein-Sagen

4. Modul: (Starke) Gefühle erforschen und verstehen
Unterschied zwischen Gefühlen und Emotionen  | Innehalten bei Kampf-Impulsen aus der Verletzlichkeit | Wut als konstruktive Kraft erleben | Angst begegnen | Scham ans Licht bringen | Warum Schuld kein Gefühl ist | die Not-wendigkeit des Trauerns

5. Modul: Gewaltfrei leben und handeln
GFK anwenden in meinen privaten und beruflichen Beziehungen | wirksam sein in Systemen und hierarchischen Kontexten | Feindbilder transformieren | wie bringe ich mein Herz und meine GFK-Fähigkeiten in die Welt?

Adresse des Veranstaltungsortes: Busseallee 23–25, 14163 Berlin

Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme an Einführungs-/Vertiefungsseminar

In meiner langjährigen Erfahrung als Trainerin biete ich dir einen geschützten, vertrauensvollen Rahmen, wertschätzendes Lernklima, praxisorientierte Wissensvermittlung, kleine Gruppen, Methodenvielfalt, Körperarbeit, Achtsamkeitsübungen, Einblicke in die Hirnforschung, kreative und spielerische Ansätze und Prozessarbeit.

Die Seminartage werden für die Anerkennung/Zertifizierung zur Trainer*in vom Fachverband/CNVC anerkannt.

Zwischen den Modulen unterstützen dich selbstorganisierte Übungsgruppen und Empathiepartnerschaften darin, die GFK kontinuierlich zu üben und in den Alltag zu integrieren.

Das Jahrestraining findet in schönen und größzügigen Räumen am Stadtrand von Berlin (Zehlendorf) statt.
Ein großer Garten läd ein zum Innehalten und Entspannen.

Unter www.diakonieverein.de kannst du eine Unterkunft im Tagungshaus buchen.

Melde dich gerne für ein (kostenloses) Vorgespräch bei mir.

Das Training ist zur Beantragung von Bildungsurlaub anerkannt. Bitte melde dein Interesse mind. 10 Wochen vor Beginn des Jahrestrainings an.


Für dieses Seminar anmelden: Mit Herz und Verstand

Beitrag



Teilnehmerdaten

weitere Kontaktdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben
** Nach Selbsteinschätzung. Kriterien: ist es für Sie angesichts der regulären Gebühr nicht möglich, an dem Seminar teilzunehmen? Dann biete ich die ermäßigte Gebühr an. Richtwert: Einkommen bis 1400 netto.

Weiterlesen ...

Marshall B. Rosenberg

Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation

Ein Gespräch Marshall Rosenbergs mit Gabriele Seils

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Embracing Story
Die Dokumentation
über ein deutsch-jüdisches
Versöhnungsprojekt

Weiterlesen ...